Besuch der offiziellen Delegation der Republik Belarus in Moskau und der Region Moskau
November 27, 2019
«Industrielles Russland 4.0»
November 29, 2019

Konferenz in Dubna

Am 27. November 2019 fand im Kongresszentrum der SWZ „Dubna“ die IX. Allrussische wissenschaftlich-praktische Konferenz „Prinzipien und Mechanismen der Bildung eines nationalen Innovationssystems“ statt.
Die Hauptthemen der Kondferenz waren “Digitaler Raum der intelligenten Städte” und  “Entwicklung der medizinischen Industrie, Nuklearmedizintechnik”.
Das Programm befasste sich auch mit der Entwicklung von Wissenschaftsstädten, Formaten für das Zusammenspiel von High-Tech-Unternehmen und Universitäten, Technologie, Herstellung und Verwendung von Verbundwerkstoffen.
SWZ „Istok“ bei der Veranstaltung wurde von Mikhalchenkov Anatoly Gavrilovich vertreten. Er nahm an der Sektionarbeit über Wissenschaftsstädte teil. Anatoly Gavrilovich stand an den Ursprüngen der Wissenschaftsstadtbewegung und nahm stets eine aktive Position in der Entwicklung der Wissenschaftsstadt Fryazino ein .
Der Haupt der Stadt Fryazino Konstantin Wassilievitsch  Botscharow nahm aktiv an der Tagung teil. Er äußerte sich zu einer Reihe wichtiger Fragen.      
Auf der Grundlage der Konferenzergebnisse wurde vereinbart, im Januar 2020 eine Workshop-Diskussion über den Programmentwurf abzuhalten, der vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft auf der Konferenz vorgestellt wurde.

 


AKTUELLE NACHRICHTEN