Die SWZ TIA “Istok” belegte den 5. Platz in der Bewertung der Investitionsattraktivität der SWZ Russlands
Dezember 3, 2020
Das industrielle Russland 4.0: Neue Architektur für Unterstützungmaßnahmen
Dezember 10, 2020

Runder Tisch im Föderationsrat

Am 7. Dezember 2020 hielt der Föderationsrat einen Videokonferenz-Runden Tisch zum Thema ab: „Über den Zustand und die Aussichten für die Entwicklung der Wissenschaftsstädte der Russischen Föderation.“
An der Veranstaltung nahmen   Direktor der Abteilung für Innovation und fortgeschrittene Forschung des Ministeriums für Wissenschaft und Hochschulbildung der Russischen Föderation Vadim Medwedew, stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses der Staatsduma der Bundesversammlung der Russischen Föderation für Wirtschaftspolitik, Industrie, innovative Entwicklung und Unternehmertum Denis Kravchenko,  stellvertretender Minister für Investitionen, Industrie und Wissenschaft der Region Moskau Nikita Iwanow, Versteller der Union für die Entwicklung  von Wissenschaftsstädten, und Organisationen  des Wissenschafts- und Produktionskomplexes   teil. Moderator des Runden Tisches ist der Senator der Russischen Föderation,  stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses des Föderationsrates des Bundesversammlung der  Russischen Föderation für Wirtschaftspolitik Alexei Russkikh.
Im Rahmen der Konferenz wurden Fragen der sozialökonomischen Entwicklung, Probleme und positive Erfahrungen der Wissenstadtstädten sowie Maßnahmen zur staatlichen Unterstützung erörtert. “Die Entwicklung von Wissenschaftsstädten sollte eine programmatische Grundlage haben  und dazu dienen, die aktive Innovationstätigkeit auf dem Territorium zu steigern”,- betonte Vadim Medwedew in seiner Rede.
Vadim Viktorowitsch bemerkte auch, dass die Wissenschaftsstadt  Fryazino nach der Bewertung der innovativen Entwicklung sowie der Gesamtheit der Leistungsindikatoren des NPK in den letzten drei Jahren einer drei führenden Unternehmen ist.
Im Anschluss an das Treffen werden Empfehlungen für die weitere Entwicklung des Innovationspotenzials der Wissenschaftsstädte der Russischen Föderation und Maßnahmen zu deren Unterstützung ausgearbeitet.
Link zum Video des Runden Tisches

 


AKTUELLE NACHRICHTEN