SWZ TIA “ISTOK”- Tätigkeitsbereiche

SWZ TIA “Istok” liegt in der Wissenschaftsstadt Fryazino Region Moskau in einem der russischen Wissenschaftszentren mit hoher wissenschafts-technischer Leistungsfähigkeit.
SWZ TIA “Istok” wurde gegründet, um die Voraussetzungen für Forschung und Entwicklung, die Herstellung von Prototypen und Produktion von Pilotchargen der High-Tech-Produkten gemäss den Schwerpunktbereichen wissenschaftliche, technische und innovative Tätigkeit, experimentelle Entwicklung, Prüfung und Schulung zu schaffen, die dem Stadtbezirk Frayzino als Wissenschaftsstadt übertragen wurden.

Entwicklungs- und Produktionsbereiche

MIKROWELLENELEKTRONIK
PHOTONIK UND LASERGERÄTEBAU
DESIGN DER KOMPLIZIERTEN TECHNISCHEN SYSTEME

Anwendungsbereiche von Produkten und Dienstleistungen

AVIONIC
INFORMATIONS- UND KOMMUNIKETIONSTECHNOLOGIEN
RAUMFAHRTINDUSTRIE
MEDIZIN UND PHARMAINDUSTRIE
RADIOELEKTRONIK UND GERÄTEBAU
ELEKTROTECHNIK

Landkarte der Sonderwirtschaftszone “Istok”

Die Sonderwirtschaftszone technologisch-innovativer Art wurde im Stadtbezirk Fryazino Region Moskau auf den folgenden Grundstücken gebildet:
  • Grundstück der AG “ WPB “Istok” namens Schokin” mit angrenzendem Gebiet – 57,9 ha;
  • Grundstück der AG “Wissenschaftliches Forschungsinstitut “Platan” mit einem Werk am Forschungsinstitut” - 2,6 ha;
  • Grundstück von “Maj” GmbH – 2,1 ha;
Potenzieller Standort von 12 ha.
MapDe

Infrastruktur

 
INNOVATIVE STRUKTUR

  • Business-Inkubator.
  • Industriepark “Platan”.
  • Zentrum für gemeinsame Nutzung.
  • Test- und Zertifikatzentrum.
  • Mitarbeiterausbildung - Moskauer Staatliche Universität für Informationstechnologie, Funktechnik und Elektronik (MIREA) - Russische Technische Universität, Zweigstelle in Fryazino auf dem Gelände der AG «WPB “Istok” namens Schokin”.
  • Jugendzentrum für innovative Kreativität (ZMIT).
  • Zentrum für Technologietransfer (Kommerzialisierung).
  • Technologie- und Innovationsunterstützung, Verwaltung von geistigem Eigentum.
  • Projektbüro des Europäischen technisch-wissenschaftliches Programms “Eureka” in Russland.

Vorzüge

GEOGRAFISCHE LAGE

In der Nähe der Haubtstadt der russischen Föderation, entwickelte Verkehrsinfrastruktur und gute Verkehrsanbindung.

PERSONAL

Hohe Wissenschafts- und Ausbildungspotential des Moskauer Gebiets und der Stadt Fryazino.

ENTWICKELTE INFRASTRUKTUR

SWZ TIA “ISTOK” wurde auf der Grundlage der wirkenden Betriebe mit der gesamten Infrastruktur, die sie benötigen, gebildet.

INNOVATIV-TERRITORIALER CLUSTER FÜR RADIOELEKTRONIK

Die Innovationsbranche im Ganzen und die Entwicklung der High-Tech- Produktion sind eine der strategischen Prioritäten der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung Russlands.

Steuer- und Zollgebühren

Kontaktieren


Fryazino, Woksalnaja Str., 2a

+7 (495) 465-86-47

info-oez@istokmw.ru


Wenn Sie Fragen haben oder fachliche Beratung benötigen, hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir werden Sie bequemerweise kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns